the blogbook.
Familie

Partners in crime

Du bist mir so nah wie kaum einer sonst. Wir sehen uns ziemlich ähnlich. Aber ich bin ein bisschen größer als Du. Und auch ein bisschen älter. Darauf bin ich stolz!
Ich kann mir ein Leben ohne Dich nicht vorstellen! Ich möchte Dich immer an meiner Seite haben – so wie mein Kleiderschrank neben Deinem steht – und mein Bett sich neben Deinem befindet.

Manchmal brauch ich ein bisschen Ruhe – und spiele lieber allein. Und wenn mir das zu langweilig wird, frag ich Dich. Du bist immer da!

Ich bin zwar jünger als Du und auch kleiner, aber nur ein bisschen. Und manchmal, da bin ich mutiger als Du. Dann unterstütz ich Dich – schließlich kannst Du Dich auf mich verlassen!

Manchmal hab ich Angst – dann bin ich so froh, wenn Du Dich traust und Dich vor mich stellst. Aber was ich gar nicht leiden kann ist, wenn Du mich ärgerst. 

Manchmal ärgere ich mich über Dich – und lass Dich das spüren. Das macht mich selbst ganz traurig – wie gut, dass Du mir stets verzeihst!

Weil ich Dich so lieb habe.

Weil Du meine Schwester bist.

*gesponserter Beitrag*

Schnitt: Ottobre 4/2014 Schnitt no. 13 und klimperklein Ergänzung zum Trägerkleid (Kragen ist nicht im Ebook enthalten)
Material: on a tuesday von enemenemeins (Kombistoff gesponsert), Ringel und Interlock dunkelblau – alles über lillestoff

Das passt dazu...

10 Comments

  • Reply
    Doktor Remplem
    8. November 2014 at 13:39

    Wunderschön, Sowie der Text als auch die genähten Sachen und erst recht die zwei süßen Schwestern!

    LG Hilde

  • Reply
    Prülla
    8. November 2014 at 13:55

    Zauberhaft. Liebste Grüße Danie

  • Reply
    Jasmin G.
    8. November 2014 at 19:34

    So schön geschrieben! Und so treffend.
    Die Outfits sind auch süß 🙂
    LG Jasmin

  • Reply
    frolleinLuSi
    8. November 2014 at 19:35

    ❤ Ein Foto schöner als das andere!!!
    Und der Text, richtig toll!
    Da findet sich glaub ich, jede wieder oder jeder der auch eine kleine Schwester hat!!!��
    Einen schönen Abend wünsche ich euch.
    Lg, Sina ❤

  • Reply
    Tag für Ideen
    8. November 2014 at 19:46

    wunderschön!!!

  • Reply
    radattel
    8. November 2014 at 20:50

    …zuckersüße Kleider, zuchersüße Mädels und wunderbare Worte…ein toller Post!
    lg, marit

  • Reply
    Susann Scholz
    8. November 2014 at 20:57

    einfach nur schön…. Danke!
    LG, SUsann

  • Reply
    Fräulein Mai
    9. November 2014 at 16:19

    Wunderschön. Ein toller Post. Und die Bilder sind zuckersüß.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

  • Reply
    by SaTe
    9. November 2014 at 16:24

    Total schön geschrieben…
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    Rosa Rumpetrolls Rike - Leben und Nähen in Norwegen
    10. November 2014 at 5:48

    Herrliche, für sich sprechende Bilder. Wunderbar und mehr können sich Eltern nicht wünschen 🙂
    GENAUSO erlebe ich es auch bei meinen Kindern. Da schaut man staunend zu, wie sie interagieren, streiten, lachen, spielen und ist so froh und glücklich "das sie sich alle haben" und sollte es mal "hart auf hart" kommen, einen toller Rückhalt füreinander sind. Hätte ich mir mit meiner Schwester auch gewünscht…wünsche ich mir noch… aber manchmal sind die Charaktere eben doch zu konträr. Leider.
    Herzliche Grüße und alles Liebe sendet Katja

  • Leave a Reply