the blogbook.
DIY Nicht von der Stange

Hello Herbst I Erster Einblick ins neue Freebook der rock.

Gut, okay, auch ich kann es nicht länger leugnen, dass so ganz, ganz, GANZ langsam der Herbst an die Tür klopft. So lange die Sonne scheint, ist es zwar noch ordentlich warm, aber in der restlichen Zeit habe auch ich schon mal die dicken Socken rausgeholt (zumindest, wenn ich, wie momentan, nur an der Nähmaschine sitze…). 

Socken: das ist mein Stichwort. (Wahnsinn, diese Überleitung, oder?) Ich bin ein Sommermensch, absolut, aber es ist nicht so, dass ich den kalten Jahreszeiten nichts abgewinnen kann. Im Gegenteil. Ich mag die Farben im Herbst, Nebel, Tee und ein gemütliches Buch, wenn es draußen stürmt und regnet, bunte Blätter, Kerzenschein und: dicke Socken. Ganz ehrlich, das ist für mich – neben einer kuscheligen Wohlfühlhose – der Inbegriff von Gemütlichkeit.
Aber nicht nur zum drin einkuscheln sind Strümpfe, Overknees und Stulpen eine prima Sache: zu Shorts, Kleidern und Röcken – kombiniert mit den richtigen Schuhen – ergibt das einen lässigen, farbenfrohen und kreativen Look, den ich neben sportlich-cool zu meinen liebsten zähle!
Nächstes Stichwort: Röcke. (Call me the master of Überleitung!) Wer meinen Blog schon eine Weile verfolgt, ist nicht umhin gekommen zu bemerken, dass Timing in Bezug auf selbst genähte Kleidung nicht unbedingt meine größte Stärke ist. Will heißen: ich bin eigentlich grundsätzlich zu spät, um das Passende im Schrank zu haben. Damit mir das diesen Herbst nicht wieder passiert, habe ich Abhilfe geschaffen.
Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an DIESEN Blogpost und meinen selbst gezimmerten Rock? Damals wurde ich mehrmals gefragt, ob ich nicht eine Anleitung dazu schreiben könne. Weil es so unglaublich lange gedauert hat, bis ich mein Versprechen einhalten konnte, habe ich mir etwas Besonderes überlegt. Da ja vielleicht nicht nur ich, sondern noch andere nähbegeisterte Frauen dieses Universums ihren Kleiderschrank mit Röcken für die kommenden Jahreszeiten auffüllen möchten, gibt es nicht nur ein Tutorial zu diesem Cordrock, sondern ein komplettes Freebook mit vier verschiedenen Möglichkeiten, sich ratzfatz einen Rock ohne Schnittmuster zu nähen! 

Heute gebe ich Euch schon mal einen ersten Einblick, der hoffentlich so richtig Lust auf Herbst und Röcke nähen macht: ein Leinenrock mit Falten, Gummibund und Bindeband.
Dazu kombiniert habe ich eine Bluse aus Baumwoll-Webware und eine Tunika aus Jersey, die sich auch über einer Jeans als prima Herbstbegleiter erweisen wird.

Jetzt bin ich sehr gespannt, was Ihr sagt! Noch bin ich nicht ganz fertig mit allem, ich werde die nächsten Tage noch mal alles geben. Das Freebook wird detaillierte und bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen enthalten, Tipps und Tricks verraten und auf zusätzliche Variationen, die möglich sind, hinweisen. Es wird KEIN fertiges Schnittmuster enthalten sein, denn das ist gar nicht nötig; ich werde genau erklären, wie und wo man selbst messen muss. Ein klein wenig Geduld haben müsst Ihr  aber noch.
Aber am Donnerstag ist es dann so weit. Also haltet schon mal Druckpapier und Stoff bereit :-). Ich freu mich sehr auf Euch!

Jetzt wünsche ich Euch einen tollen Start in die Woche!

Eure Carolin

P.S.: Ihr habt es ja schon bemerkt, heute gab es eine wahre Bilderflut.  🙂 Aber es hat riesigen Spaß gemacht, mal etwas Neues auszuprobieren. Mit großem Stolz kann ich verkünden, dass ich das erste Mal komplett alle Fotos manuell eingestellt habe (also Belichtungszeit etc.). So schwer das ist und so viel ich noch dazu lernen muss, so großartig sind auch die kreativen Möglichkeiten, die man dabei entdeckt und es hat riesigen Spaß gemacht!

*Werbung*



Schnitte: Bluse aus „Nähen im japanischen Stil“ von Shutu To Seikatsu Sha, Tunika aus Ottobre Woman 5/2013 no. 1, Rock „der rock.“, erscheint am Donnerstag, Kleid Mina von FRAULiebstes über ki-ba-doo, Gr. 98/104
Material: Leinen von Hilco, Webware Florentina und Pablo von Lila-Lotta über Lillestoff, Unijersey über Lillestoff
Schuhe: Land’s End

Das passt dazu...

21 Comments

  • Reply
    Annika
    1. September 2014 at 8:45

    mördertolle bilder! und auf den rock freu ich mich schon!

  • Reply
    MarieSnowCreek
    1. September 2014 at 8:51

    Was für tolle Farben! Die machen Lust auf Herbst und lassen den Sommer weniger wehmütig ziehen… 😉
    Und ich mag die Bilder mit Kopf!! (in Bezug auf die Diskussion über das Farben und Haare und so….)
    Achja – und ich freu mich auf die Rock-Anleitung!!
    LG
    Marie

  • Reply
    Zwirbeline
    1. September 2014 at 9:07

    Wunderschöne Bilder.
    Lg Zwirbelune

  • Reply
    farbverliebt
    1. September 2014 at 9:17

    Die Bilder sind richtig toll und wnderschön!!! Die genähten Sachen aber ebenso! Und dass es zu dem Rock bald noch ein Freebook gibt, ist natürlich genial! Danke!
    Liebe Grüße, Damaris

  • Reply
    FrauAlberta
    1. September 2014 at 9:24

    Was für wunderschöne Bilder!!! 🙂
    Ich freu mich auf das Freebook. Deinen Look mit Socken und Rock finde ich superschön.
    Das japanische Teilchen sieht auch toll aus.
    Alles toll heute 🙂
    Liebe Grüße
    Anika

  • Reply
    Henrike
    1. September 2014 at 10:30

    soooo schön. Da bin ich gespannt auf Dein Freebook und habe mich heute erst mal der Bilder erfreut. Ich will zwar keinen H… haben, aber wenn dann so schön wie auf Deinen Bildern.
    LG
    Henrike

  • Reply
    frolleinLuSi
    1. September 2014 at 10:34

    Aber Hallo….
    DU schaust ja super aus, nivhtczu vergessen deine kleine Herbstprinzessin��
    Ich freue mich schon wahnsinnig…habe den Rock ja schob auf Instagram(oder einen ausschnitt davon) gesehen!Ich freue mich schon so…und dass du dir soviel mühe gibst!!!1000 Dank!!!!��
    Ja ich hinke auch hinterher…nicht nur für mich sondern auch für die Kids!Andere Damen sind schon in vollem Gange!��
    Ich bin so gespannt!Deine Texte finde ich wunderbar zu lesen!Ich komme gerne hier her!!!��
    Liebe grüße
    Sina

  • Reply
    Nadine Wottke
    1. September 2014 at 11:28

    Ganz tolle Bilder mit supersüßen Models und traumhaften Stoffen 😉

    liebe Grüße
    Nadine

  • Reply
    L Sabine
    1. September 2014 at 11:31

    Liebe Carolin
    Was für wunderwunderschöne Bilder! Diese Farben, dieser Gesichtsausdruck des Tochterkindes, diese Kombinationen, der passende Text dazu. Alles stimmt. Einmal mehr bei Dir! Die Bilder von Dir sind auch wunderschön, ich hab versucht ein graues Haar zu finden, vergeblich. Obwohl ich persönlich es ja schön finde…
    Auf das Freebook freue ich mich natürlich sehr und danke Dir bereits im Vorfeld!
    Alles Gut, lieber Gruss
    Sabine

  • Reply
    Anonym
    1. September 2014 at 11:48

    Jaaaa, ich will, sehr gerne!!!
    Und bedanke mich, fürs Mund-wässrig-machen!
    Habt einen guten Tag Ihr Hübschen,
    Alles Liebe, Nicole

  • Reply
    maria
    1. September 2014 at 13:12

    einfach nur zauberhafte bilder- wirklich seeeeehr gelungen und tausend dank für das rock freebook liebes

    drück dich maria

  • Reply
    About Marlene
    1. September 2014 at 13:21

    Unglaublich schöne Fotos, ich liebe den Herbst und die Kuschelzeit auch super gerne 🙂
    Liebe Grüße,
    Marlene von http://aboutmarlene.blogspot.de/

  • Reply
    Sandra B.
    1. September 2014 at 18:13

    Oh wie schööön!! Ganz ehrlich, ich finde nicht nur die Bilder absolut gelungen, – auch deine Farbzusammenstellung gefällt mir sehr! Und die Überleitungen… 😉 Ganz toll das Ganze, bin ganz begeistert, da schreit es bei mir innerlich immer ganz laut: WILL ICH AUCH!!! – und dann auch noch die Ankündigung eines freebooks!!!! Da werde ich mich dran versuchen, bin gespannt ob´s (mit mir) was wird. Schon mal ganz vielen lieben Dank von der Sandra 😉

  • Reply
    Florentine
    1. September 2014 at 18:14

    Auf das Freebook freue ich mich schon sehr und weiß bereits, das es nicht nur inhaltlich sondern auch optisch ein Hingucker wird. Noch mehr würdemich aber ein paar Infos zu deinem Photo-Setting interessieren 😀
    LG Florentine

  • Reply
    pipa pocoloco
    2. September 2014 at 5:21

    Hallo Master of Überleitung 😉
    Ich freu mich auf Donnerstag!
    Toll schaut ihr beide aus ♥

    Liebe Grüße
    Paola

  • Reply
    Jasmin G.
    2. September 2014 at 10:11

    Tolle Bilder! In die ganze Technik muss ich mich noch rein fuchsen.
    Freu mich schon auf das Freebook 😀
    LG Jasmin

  • Reply
    Pamela {enemenemeins}
    3. September 2014 at 14:30

    Hammer Bilder!

    Liebste Grüße
    Pamela

  • Reply
    frau♥Kaeptn
    11. September 2014 at 17:20

    So zauberhaft Ihr Zwei…die Bilder sind der Wahnsinn!

    LG Simone

  • Reply
    Sonja Diederichs
    12. September 2014 at 4:27

    Die Bilder sind soooo schön und die Nähwerke natürlich ebenso. Der Rock macht mich neugierig und ich bleibe direkt mal als Leserin hier.
    LG Sonja
    Von Mitten-ins-nadeloehr.blogspot.de

  • Reply
    WOLKENHAUS
    12. September 2014 at 6:42

    Ein sooo toller Augenschmaus! Einfach wunderbar, was du da genäht hast! Und die Fotos…schwärm!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

  • Reply
    Wilemi Sandy
    12. September 2014 at 10:21

    Liebe Carolin,

    ich war noch nie hier, aber das Foto bei FB hat mich gar nicht losgelassen. Wieso habe ich Deinen bezaubernden Blog nur noch nie entdeckt! Jetzt entgeht mir hier definitiv nix mehr. Ich habe mich gleich mal bei Dir eingetragen. Wunderschöne Fotos, wunderschön das Kleid, der Rock, die Bluse … oh ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. So süß Deine kleine Maus. Ich bin total begeistert, Farben, Stoffe und so schön geschrieben … hach. Ich schau mich mal noch ein wenig um.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

  • Leave a Reply