the blogbook.
Nicht von der Stange

Knotenkleid (Onion 2022) – das Erste

So ein freier Tag ist richtig schön, oder? Man hat keinen Zeitdruck (was nicht gleichbedeutend ist mit: man hat viel Zeit :-D) und kann sich zum Beispiel ein Kleid nähen. In meinem Fall ein Knotenkleid.

Der Schnitt von Onion (no. 2022) hat ja im nähenden Volk schon beinahe eine Art Kultstatus inne. Ich hab mich immer gefragt wieso. Jetzt weiß ich es: es ist raffiniert, schnell und eigentlich auch leicht genäht und vor allem: es macht ein richtig tolles Dekolleté ;-). 
Ich plaudere jetzt mal aus dem weiblichen Nähkästchen: nach den Schwangerschaften und meinen halbwegs erfolgreichen Versuchen, im Fitnessstudio die überflüssigen Pfunde wieder los zu werden, hat es bei mir einiges wegrationalisiert. Die Folge davon ist, dass man bestimmte Kleidungsstücke einfach nicht richtig „ausfüllt“ – Ihr versteht? Nun, es scheint mir, dass das Knotenkleid ein Schnittmuster ist, dass dieses Problem behebt. 
Beim nächsten Mal – und das wird es definitiv geben – muss ich noch ein paar kleine Änderungen einplanen: das obere Vorderteil steht immer noch etwas ab, weil es zu lang ist; die Beleglösung im Rückenteil finde ich nicht ganz so sauber und auch hier steht es leicht ab.

Aber ansonsten bin ich hellauf begeistert!

Genäht habe ich hier die sogenannte Mini-Länge – für meine 1,65 m genau richtig. Ich werd mir auf alle Fälle noch ein Oberteil in Hüftlänge nähen und ein Kleid aus einem einfarbigen Stoff, wie beispielsweise das von Pamela – ich mag den etwas sportlichen Look! Apropos: der Stoff war für mich ein Experiment. Normalerweise würde ich so etwas nicht tragen. Aber ich finde, es ist der perfekte Stoff für diesen Schnitt. Und so schlecht sieht es gar nicht aus, oder? (psssst: aus dem Rest habe ich mir sogar noch ein Basic Tanktop zugeschnitten ;-)).

Blumige Grüße und einen tollen Start in den Mai wünscht Euch
Carolin

P.S.: Wenn ihr auch Lust habt, dieses Kleid zu nähen: eine tolle Starthilfe gibt es zum Beispiel bei Frau Zapperlott und smilasworld.

Schnitt: Onion 2022 über Nähwahna
Material: Jersey von Stenzo über Nähwahna
verlinkt bei RUMS

Das passt dazu...

23 Comments

  • Reply
    Strickprinzessin Stuff
    1. Mai 2014 at 14:07

    Also ich finde es toll und Rosen hab doch auch was für sich 🙂
    lG Melanie

  • Reply
    Nähoma moni
    1. Mai 2014 at 15:05

    Das Kleid steht Dir ausgesprochen gut. Es ist schon ärgerlich wenn man abstehende Ausschnitte ect. bei seinen selbstgemachten Teilen sieht. Man ist aber auch bei sich besonders kritisch, das Kleid ist fotografiert wo Du stehst und dich nicht bewegst. Ich denke wenn Du das Kleid anhast wird es niemand sehen, nur Du weißt das es nicht richtig sitzt.

    LG

    moni

  • Reply
    kristina
    1. Mai 2014 at 15:05

    Ich finde das Kleid ist super geworden, und wenn du noch deine kleine Abänderungen beim nächstenmal machst, wird es einfach perfekt!
    Und du hast recht, der Stoff ist wirklich wie für das Kleid gemacht!!
    Lg kristina

  • Reply
    eresa
    1. Mai 2014 at 15:10

    Das Kleid ist super!
    Danke für deine Ausführungen zum Dekolleté. Bei mir ist es nämlich ähnlich. Dann werde ich diesen Schnitt wohl auch mal versuchen.

    lg

  • Reply
    mialoma
    1. Mai 2014 at 15:20

    Ein super tolles Kleid! Und das Stoffdesign steht dir ausgezeichnet!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

  • Reply
    Doris (Djdodo)
    1. Mai 2014 at 15:26

    Dein Kleid ist ganz toll und steht Dir wunderbar ♥ Ich bin heute mit meinem zweiten Knotenkleid am Start. Diesmal habe ich ein schmales Gummiband am hinteren Ausschnitt gegengenäht, dann steht es auch nicht ab. Das Problem hatte ich bei meinem ersten Kleid nämlich auch…
    LG Doris

  • Reply
    Prülla
    1. Mai 2014 at 18:24

    Klasse! Und der Stoff bzw. das Muster steht dir ausgesprochen gut. Toll! Liebe Grüße Danie

  • Reply
    stoff_verzueckt
    1. Mai 2014 at 18:54

    Das ist toll geworden… und steht dir so gut! Wir Frauen müssen einfach viel mehr Kleider tragen 🙂

    Liebe Grüße – Sandra

  • Reply
    Sandra Speidel
    1. Mai 2014 at 19:09

    Ein Träumchen!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    Das neue alte Haus
    1. Mai 2014 at 19:21

    Das Kleid steht Dir super und der Stoff ist ein Knüller. Du hättest keine bessere Wahl treffen können.
    Liebe Grüße
    Karina

  • Reply
    schönes nähen
    1. Mai 2014 at 19:36

    Tolles Kleid,den Stoff habe ich auch schon mal verarbeitet.
    LG Annette

  • Reply
    petitmariette
    1. Mai 2014 at 19:50

    Richtig schön das Kleid und passende Rosen zum Rosenmonat Mai. Ich hätte den Stoff auch nie ausgewählt …Rosen dachte ich, sind für Omas…aber Du siehst echt klasse aus. Der Schnitt zieht bei mir auch bald ein… LG Alex

  • Reply
    evchen
    1. Mai 2014 at 19:51

    Das Kleid sieht super aus, der Stoff steht dir sehr und deine Fotos sind traumhaft.
    Das Belegproblem im Rücken kenne ich. Da muss ich nächstes Mal auch basteln.
    Ich freu mich schon auf dein zweites :O)
    Liebste Grüße zum 1.Mai
    Eva

  • Reply
    Susi
    1. Mai 2014 at 19:54

    WAHNSINN, sieht das klasse aus!!! Steht dir hervorragend und der Stoff passt 1A zu dem Schnitt!!

    LG
    Susi

  • Reply
    vonmäusenundnähten
    1. Mai 2014 at 20:48

    Mir fällt da nur ein Wort ein: zauberhaft!
    Ganz ganz toll siehst Du aus in dem Kleid!

    Liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    MOHNBLUEME
    1. Mai 2014 at 20:52

    Ahhh,hier kann ichs besser bewundern beneiden als auf Insta 😉 Ein wundervolles Kleid !!!
    LiebGruss DAniela

  • Reply
    FräuleinAn
    1. Mai 2014 at 21:16

    Wunderschön.
    Liebe Grüße, Andrea

  • Reply
    heinzcl with love
    1. Mai 2014 at 21:39

    Das ist ein superschönes Kleid! Und es steht dir ganz toll!
    Bin auf der Suche nach schönen Schnitten für ein Kleid, dies hier steht jetzt auf jeden Fall auf meiner Liste.
    Lg Claudia

  • Reply
    Mücke
    2. Mai 2014 at 4:19

    Du siehst sehr schön aus in dem Kleid!

    LG Yvonne

  • Reply
    by SaTe
    2. Mai 2014 at 19:03

    Das Kleid sieht wirklich richtig toll aus!! Steht dir einfach suuuuper!!
    LG
    Sandra

  • Reply
    Femi
    4. Mai 2014 at 5:08

    Sieht super aus! Den berümten Knotenkleid- Schnitt wollte ich auch schon immer mal versuchen. Deine Stoffauswahl ist so schön!!
    Liebste Grüße
    Femi

  • Reply
    katis kunstStückchen
    4. Mai 2014 at 8:25

    das Kleid ist wundervoll geworden, der Stoff ist ein Traum! Muss ich für dieses Jahr auch mal wieder rauskramen, den Schnitt…

    sonnige Grüße am Sonntag von Kati

  • Reply
    Andrea Lorenz
    4. September 2014 at 8:37

    Ich schleiche auch schon lange um dieses SM herum…
    Ich glaube, ich muss dem Lemmingsein jetzt doch auch nachgeben und es einfach haben! 😉
    LG Andrea

  • Leave a Reply