the blogbook.
Nicht von der Stange

Lässig mag ich am liebsten I designliebe pluma von Lila-Lotta Teil 3

Heute kommt nun der dritte Teil meiner designliebe-Reihe zu den Lila-Lotta-Federn, diesmal in türkis und sehr lässig – das lieb ich ja!

Genäht habe ich mir eine MaSunje, ein Schnitt, der hier leider auch viel zu lange warten musste, bis er mal aus der Versenkung geholt wurde. Sitzt, wie von Claudias Schnitten gewohnt, perfekt (nur mit der Kapuze bin ich mir nicht sicher, ob ich da nicht was falsch gemacht habe – die scheint mir etwas deplatziert zu sein…).
Kombiniert habe ich hier mit einem schwarz-weißen Ringel, senfgelbem Jersey und lila Bündchen – letztere waren zunächst eigentlich eher eine Notlösung, aber nachdem ich das Lila 10 Minuten lang mit jeder einzelnen vorhandenen Farbe verglichen hatte (ich neige zum Perfektionismus, ich glaube, das erwähnte ich bereits?!?!), fand ich es richtig gut!
Ich finde, Schnitt und Stoff gehen hier wirklich eine grandiose Symbiose ein und weil es so unglaublich bequem ist, habe ich es nach dem Fotoshooting doch auch gleich mal anbehalten ;-).
Ich hab mir noch ein schnelles Lederarmband mit dem passenden Webband in beige dazu gebastelt – einfach auf einen breiten Lederstreifen aufgenäht, zwei KamSnaps dran – fertig ist die Kiste. Und ja: das da auf meinen Schuhe sind tatsächlich Federn – ich dachte mir, da ich es schon nicht geschafft hatte, meine Nägel passend zu lackieren, hole ich wenigstens die perfekten Schuhe aus dem Schrank ;-).
Und damit endet sind wir am Ende meiner kleinen Reihe angekommen. Mein Kleiderschrank hat wieder ein paar behangene Bügel mehr und ich morgens etwas Wunderschönes zum anziehen – da hat es sich doch gelohnt, dass ich die letzten Tage quasi an der Nähmaschine festgewachsen war… An dieser Stelle vielen lieben Dank für all Eure lieben Kommentare und Komplimente – ich schaffe es momentan leider nicht zu antworten, aber ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut!!
Ich wünsche Euch noch einen schönen Dienstag(abend),
Eure Carolin
Material: pluma türkis und senfgelber Uni-Jersey über Lillestoff, Ringel über Karstadt, Bündchen von Swafing über Zick-Zack-Stoffidee, Webband über Farbenmix
Schnitt: MaSunje von FRAULiebstes über ki-ba-doo

Das passt dazu...

6 Comments

  • Reply
    eresa
    25. Februar 2014 at 16:28

    wunderschön!
    Und du hast recht, das Lila passt perfekt. Ich bin auch immer sehr kritisch, was die Farbkombination angeht. 🙂

    lg

  • Reply
    miniheju
    25. Februar 2014 at 17:45

    Toll! Hab den Stoff bisher nur für meine kleine vernäht..aber in der erwachsenenversion finde ich das auch supertolles!
    LG
    Nicole

  • Reply
    Frau Atze
    26. Februar 2014 at 19:17

    Toll! Die Kapuze hab ich beim ersten Mal auch so angenäht wie du, da hing sie nur so runter. Also nochmal abgetrennt u über die Schultern weiter nach vorn gezogen u angenäht. Das müsste bei dir sicher auch so sein, wenn ich dir einen Tip geben kann! LG

    • Reply
      The (B)Logbook
      26. Februar 2014 at 19:22

      Sehr gerne darfst Du das 🙂 – vielen Dank, da geh ich nochmal ran!

  • Reply
    Lila-Lotta Sandra Prüßmeier
    28. Februar 2014 at 17:04

    Liebe Carolin,
    vielen Dank für deine so wunderschöne Pluma Serie ! Ich hab mich wahnsinnig gefreut und finde jedes Teil total schön !
    Ganz herzliche Grüße, nochmals vielen lieben Dank und ein tolles Wochenende,
    Sandra

  • Reply
    Emma
    2. März 2014 at 9:09

    wahnsinns Serie…soooo schön..ich werde mich heute mal an die grauen Plumas machen…die MaSunje steht Dir mega gut..und mit der Jacke…megalässig…ganz liebe Grüße emma

  • Leave a Reply