the blogbook.
Nicht von der Stange

lillestoff mal ganz erwachsen.

*Werbung*

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Euch!

Leider ist es ja momentan hier etwas ruhig, ich hatte es auch schon kurz auf Facebook erwähnt. Das Leben hinter The (B)Logbook tobt chaotisch und wild und erfordert momentan meine 200%ige Konzentration. Trotzdem oder gerade deswegen freue ich mich so darüber, dass hier immer wieder Leute vorbei schauen und einige dann auch als Leser bleiben! Herzlich Willkommen! Und eins sei Euch versichert: große Dinge sind geplant und ich hoffe, dass ich sie so nach und nach auch endlich in die Tat umsetzen kann.

So, nun aber zum eigentlichen Thema für heute ;-). Ich hatte ja schon vor einiger Zeit erzählt, dass das Lillestoff-Team auch mir die ehrenvolle Aufgabe übertragen hat, aus den wundervollen Stoffen Probebeispiele zu nähen. Diesmal ist was Tolles für mich dabei herausgekommen.


Diesmal habe ich einen Viskose-Strick verarbeitet, der mir das erste Mal bei diesem Shirt (KLICK) aufgefallen ist. Als ich dann in Langenhagen meine Stoffe abgeholt habe, musste dieser tolle Herbststoff einfach mit in die Kiste :-).

Daraus genäht habe ich mir ein Wickelkleid, so richtig schön gemütlich, alltags- und kindtauglich, aber trotzdem ein bisschen schick. 
Die Teilungsnaht, die man hier hinten sieht, war eigentlich eine Notlösung, weil der Stoff sonst nicht gereicht hätte. Aber ich finde es ganz witzig, es gibt einfach nochmal eine kleine, besondere Note. Das Band hatte ich noch und fand es einfach so passend dazu. Allerdings war es zu kurz, um es ganz drumherum zu wickeln (und Notiz für mich: ich weiß nicht, ob ich das überhaupt waschen kann, es kann also gut sein, ich muss es wieder abmachen … ähäm). 
Mein kleiner Kobold war übrigens eigentlich gar nicht als „Requisite“ vorgesehen. Aber das Mama ganz alleine auf’s Foto wollte, war ihr nicht besonders einleuchtend *lach*.
Die Nähte habe ich alle mit einem Wabenstich gecovert. Dadurch hat es das Material etwas festgedrückt und es entsteht ein leichter Used-Look in diesen Bereichen. 
Das Vorderteil ist leider nicht ganz so passgenau, wie gehofft. Das Framilonband, was laut Anleitung in die Säume des Halsauschnittes gelegt werden sollte, macht schon irgendwie Sinn (aber ich  hatte doch keins da … buhu…). Dadurch fällt es mir oben herum etwas zu locker, als das ich es ohne irgendwas drunter tragen würde. Deswegen habe ich mir kurzerhand noch ein Top genäht, zum drunter ziehen.
Ich liebe ja den Lagenlook, vor allem für den Herbst. Man hat’s immer warm im Lendenbereich (ich gestehe: ich besitze sogar einen Nierenwärmer, aus Angorawolle! Jawoll!). Und so hab ich das Basic Tanktop von FRAULiebstes einfach um 20cm verlängert – perfekt! Hier kam wieder der tolle on a tuesday-KOMBIstoff [Achtung: Wortspiel ^^] von enemenemeins zum Einsatz. 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und weil heute Donnerstag ist, geh jetzt mal kucken, was bei RUMS schon so los ist.

Die allerliebsten Grüße,
Carolin

Material: beide Stoffe von Lillestoff
Schnitt: Kleid aus Ottobre woman 5/2013, BasicTanktop von FRAULiebstes

Das passt dazu...

23 Comments

  • Reply
    frauboecklein
    19. September 2013 at 6:37

    Liebe Carolin,
    ich lese ja schon länger so heimlich überall ein bisschen bei dir mit, dein Stil (auch der zum Schreiben *gg*) gefällt mir total gut. Mach weiter so! Ich freue mich immer, von dir zu lesen 🙂
    Die Bilder sind wie immer der Knaller!!
    GLG Marion

  • Reply
    kristina
    19. September 2013 at 6:58

    Das Kleid ist wunderschön geworden.
    LG
    Kristina

  • Reply
    Lila-Lotta Sandra Prüßmeier
    19. September 2013 at 7:23

    Hallo und guten Morgen du Liebe !
    Das Kleid ist so TOP ! Steht dir richtig gut und die Fotos insbesondere dein neues Profilfoto (FB) sind echt wunderschön 🙂 Deine Tochter übertrifft natürlich ALLES … Zuckermaus 🙂
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag
    Sandra

  • Reply
    Katherina {stitchydoo}
    19. September 2013 at 8:00

    Das Kleid ist super und ich finde den Stoff auch ganz klasse. Habe ihn hier bei dir nun zum ersten Mal gesehen.

    Liebe Grüße
    Katherina

  • Reply
    FRAU Liebstes
    19. September 2013 at 8:17

    so schön!!!! das nüssa bild <3 hach…

    liebste grüße
    claudi

  • Reply
    liebste schwester
    19. September 2013 at 8:29

    Das sind ja wirklich traumhafte Herbstfarben! Steht dir ausgezeichnet!

    LG Manu

  • Reply
    Claudia SchwippSchwappSchwägerin oder so
    19. September 2013 at 8:58

    Wow, liebe Caro, das Wickelkleid ist der Hammer! Super hübsch!! 🙂

  • Reply
    Holgersdottir
    19. September 2013 at 9:01

    Was für ein schönes Kleid! So kommt der Stoff richtig gut zur Geltung, mit dem hab ich auch schon geliebäugelt. Aber… ähm… eigentlich wollte ich fragen, ob du mir verrätst, was das für tolle Stiefel sind. Genau solche suche ich nämlich! Wäre super, wenn du mir nen Tipp geben könntest. 🙂

    Viele Grüße,
    Berit

  • Reply
    seemownay
    19. September 2013 at 9:12

    Wahnsinnsschöne Bilder! Das Kleid steht Dir super! Herzliche Grüße, Simone

  • Reply
    vonmäusenundnähten
    19. September 2013 at 9:17

    (man denke sich den folgenden Kommentar gesprochen mit französischem Akzent)
    Liebe Carolin,willst Du mir nischt etwas von Dir schicken?Zum Beispiel die Kleid,mit die wunderbare Streifen?
    :o)
    Einfach nur genial!

    Liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    Tons&muzzi
    19. September 2013 at 9:31

    Einfach nur toll ! Beides sowohl Kleid als auch Top und, und und…

    Gefällt mir alles sehr gut !

    GLG
    Katja

  • Reply
    naehmawas
    19. September 2013 at 10:50

    Sehr geil! Würde ich glattweg mopsen! Hammer und die Fotos sind so zuckersüüüüüß *hachz*

    GLG
    Chrissy

  • Reply
    bella manella
    19. September 2013 at 11:00

    das ist der HAMMER!!!!!!!!!!!!! ein wahnsinns kleid!!!!!! lg Manuela

  • Reply
    jakobabs
    19. September 2013 at 12:36

    Hach, da wird es einem ganz warm ums Herz bei deinen tollen Bildern! ❤

    Das Kleid ist wunderschön…da bekommt man auf der Stelle Lust, den Stoff zu besitzen. Ziel erreicht würde ich sagen. 🙂

    Liebe Grüße, Barbara

  • Reply
    Susi
    19. September 2013 at 18:17

    Wahnsinn!! Das Kleid ist wunderschön und steht dir ausgezeichnet!
    Die Idee mit dem verlängerten Top muss ich mir merken. Ich hab im Herbst und Winter auch gern Longtops unter den Langarmshirts an.

    LG
    Susi

  • Reply
    Muddi
    19. September 2013 at 18:29

    Wow!!! So mag auch ich Kleider leiden!

    Und die Koboldbilder sind echt zu süß!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

  • Reply
    Sandra
    19. September 2013 at 18:46

    Einfach nur wunderschön. Und ihr beiden seid ja sowas von zuckersüß!

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    Jule
    19. September 2013 at 19:15

    Tolles Kleid. Gefällt mir echt gut. Liebe Grüße jule

  • Reply
    Luci
    19. September 2013 at 20:08

    Ein superschönes Kleid, ein tolles Top, aber vor allem WUNDERBARE Fotos! Dein kleiner Kobold hat schon recht, sie MUSSTE auf diese Bilder mit drauf <3.

    GLG, Luci

  • Reply
    Paula
    19. September 2013 at 21:49

    Das Kleid ist wunderschön. Die Farben stehen dir ganz hervorragend, in Kombination mit den Stiefeln und dem Top ist das einfach der Knaller. Das macht Lust auf einen goldenen Herbst.
    Und dein Koboldkind ist das i-Tüpfelchen dazu – was für entzückende Bilder

    LG
    Paula

  • Reply
    einchen
    20. September 2013 at 8:59

    hammer!!!! echt sooo hübsch! bin schwer begeistert!!! ♥

    glg einchen

  • Reply
    Ricarda
    20. September 2013 at 9:47

    Liebe Carolin, ich habe dich getagged.

    http://haekeleule.blogspot.de/2013/09/ich-wurde-getagged.html

    Ich würde mich freuen wenn du mitmachst 🙂

    Liebe Grüße,
    Ricarda

  • Reply
    tillaBox
    7. Januar 2014 at 7:38

    wunderbar, wunderbar, wunderbarst!

  • Leave a Reply